/ News / News / Hochsteckseminar Fondation Guillaume mit Conny Fabbricatore
close
Bitte senden Sie mir ein neues Passwort zu:

Zurück
close
18.11.19

Hochsteckseminar Fondation Guillaume mit Conny Fabbricatore



Conny Fabbricatore, passionierte Hochsteck-Expertin und Vizepräsidentin der Intercoiffure Suisse gab am 17. November 2019 ein Hochsteckseminar für die jungen Talente der Fondation Guillaume Schweiz. Veranstaltungsort war Mad LUX am Goldbrunnenplatz Zürich. Hier konnten die Teilnehmer gemeinsam mit den Leiterinnen der Foundation Guillaume Schweiz, Sonja Breitenmoser und Rebecca Manz, wertvolle Tipps und praktische Anwendungen rund um das hohe Kunst des professionellen Hochsteckens erfahren und neben den Basistechniken, kreative und besonders elegante Stylingvariationen kennenlernen. Auch die Arbeit mit Accessoires wurde vorgestellt. Das Training fand an Übungsköpfen statt. Die Stimmung war herzlich und die Teilnehmer hatten sichtlich Freude am Seminar. "Die Unterstützung und Weiterbildung der jungen Coiffeure macht mir immer wieder sehr viel Freude. Es ist wichtig unseren Nachwuchs aktiv zu fördern und unser Wissen weiterzugeben", so Cornelia Fabbricatore. Übrigens: Ihr Engagement und ihre Leidenschaft für das kunstvolle Hochstecken wurde erst im Oktober 2019 in offiziellem Rahmen belohnt: 15 Bänder gewann sie am diesjährigen Swiss Wedding Award und somit eine der höchsten Auszeichnungen des Landes, die ihr für die Gestaltung einer besonders gelungenen Haar- und Make-up Kollektion für Braut- u. Hochsteckstylings, zu Gute kam.